1. Symposium Brennpunkt Knie

Am 06.10.2018 fand an der TU Graz unser 1. Symposium “Brennpunkt Knie” statt.

Drei Teams – Team Ligamentäre Stabilität, Team Knorpel, Team Endoprothetik – brachten ihr Thema in sehr interessanten Vorträgen unseren TeilnehmerInnen näher.

Das gesamte Programm haben wir am Ende der Seite noch einmal zusammengefasst.

Wir danken unseren Vortragenden und unseren TeilnehmerInnen fürs Kommen und euer positives Feedback!

 

 

PROGRAMM

TEAM LIGAMENTÄRE STABILITÄT
Vordere Kreuzband-Revisionsplastik mit Ursachenanalyse
Dr. Stephan Schwarz
  • Facharzt für Orthopädie/Traumatologie, Unfallchirurgie/Sporttraumatologie und Sportarzt
  • Spezialgebiet: Knie
  • im UKH Graz und in eigener Ordination (www.schulterundknie.at) im Privatklinikum Hansa in Graz tätig
Physiotherapeutische Interventionen bei anterioren Knieinstabilitäten
Alexander Salecic, MSc, PT
  • Masterstudium „Evidence-based physiotherapy” am FH Campus-Wien
  • Freiberuflicher Physiotherapeut in Wien (www.funktion-physiotherapie.at)
  • Dozent an der FH Burgenland und an der FH St. Pölten
  • Lehrassistent der International Academy of Orthopedic Medicine (IAOM)
TEAM KNORPEL
2018: Update der chirurgischen Knorpeltherapie
Univ.-Prof. Dr. Stefan Marlovits
  • Facharzt für Unfallchirurgie/Sporttraumatologie
  • Spezialgebiet: Knorpelregeneration
  • Leiter des Zentrums für Knorpelregeneration und Orthobiologie an der Privatklinik Döbling
  • Wissenschaftsreferent der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Professor der medizinischen Universität Wien

www.traumatologie.at

Update der chirurgischen Knorpeltherapie Univ.-Prof. Dr. Stefan Marlovits Knorpelschaden im Kniegelenk - postoperative Rehabilitation und konservative Behandlungsmöglichkeiten
Hubert Kriebernegg, MSc, PT
  • Studium an der Akademie für Physiotherapie in Graz
  • Masterstudium „Sportphysiotherapie“ an der Paris Lodron Universität Salzburg
  • Freiberuflich tätig in der Praxis orange (www.praxis-orange.com) in Graz und in Eibiswald
  • Externer Dozent an der FH Joanneum in Graz und an der FH Burgenland
  • Lehrer für “Manuelle Therapie” ZVK, IFK, VDB, DFAMT, deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin
  • Instuctor der International Academy of Orthopedic Medicine (IAOM)
TEAM ENDOPROTHETIK
Das künstliche Kniegelenk – Ersatz oder Wiederherstellung? Knieendoprothetik einst, heute und in naher Zukunft
Dr. Thomas Paszicsnyek
  • Facharzt für Orthopädie/orthopädische Chirurgie, Facharzt für Unfallchirurgie
  • Spezialgebiet: minimal invasive Endoprothetik
  • In eigener Ordination (www.ortho-unfall.at) in Kapfenberg und in der Privatklinik Leech in Graz tätig
Gezielte physiotherapeutische Behandlung nach Knie-TEP
Jana Brehsan, PT
  • Selbständige Physiotherapeutin in Erlangen (DL)
  • Dozentin der Berufsfachschule für Physiotherapie und Massage (Philanthropos)
  • Referentin der International Academy of Orthopedic Medicine (IAOM)

www.iaom.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen