Unsere Philosophie

Durch die Verknüpfung unterschiedlicher Kompetenzbereiche und Stärken und die gegenseitige Wertschätzung steigert sich nicht nur die Qualität der Behandlung, sondern auch die Begeisterung und der Einsatz in unseren Berufen und in der Folge auch die Zufriedenheit aller Beteiligten (PatientInnen, ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, SportwissenschaftlerInnen) – so unsere Erfahrung.

Unser Anliegen der fächerübergreifenden Zusammenarbeit findet in der Gestaltung einzelner Vorträge und des Symposiums Blickpunkt: Symptomquelle HWS ihren Ausdruck. Damit wollen wir die Bedeutung und Möglichkeiten der engen Zusammenarbeit in den Vordergrund stellen.

Bleiben Sie informiert!